Headerbild
Wappen

Philosophie im Weingut Spiess

Unsere Philosophie im Weinberg

Der Grundstein für Spitzenwein wird im Weinberg gelegt. So achten wir sehr, dass die Arbeit an den Reben und am Boden konsequent, schonend und umweltbewusst von statten geht. Denn die Gesunderhaltung der Böden und des Bodenlebens ist die Basis für kräftige, gesunde Reben. So verzichten wir auf jegliches Herbizid, das heißt die Beikräuter werden rein mechanisch entfernt. Reduzierte Erträge, individuelle Qualitätsarbeiten und eine gezieltes Erntemanagement je nach Sorte und Lage sind für uns selbstverständlich.

„Wir bewirtschaften unsere Böden so, dass der Weinberg in seiner Natürlichkeit erhalten bleibt und auch nachfolgende Generationen hier noch Wein anbauen können.”

Kellerphilosophie

Die Arbeit im Keller besteht „nur“ daraus die hochwertigen Qualitäten aus dem Weinberg zu halten, schonend zu behandeln und so rein wie möglich in die Flasche zu bringen.

„So wird am Ende nur das auf die Flasche gefüllt, was unseren Ansprüchen genügt”.

Ihre Familie Spiess