Weingut Spiess, Bechtheim

Weingut Spiess

Presse
Stimmen

2017

September 2017

James Suckling: Rheinhessen Comes of Age

91 Punkte 2015 Bechtheimer Riesling trocken
92 Punkte 2016 Bechtheimer Riesling trocken Urkunde
92 Punkte 2016 Geyersberg Riesling trocken Urkunde
91 Punkte 2015 Bechtheimer Silvaner trocken Urkunde

James Suckling
September 2017

Vinum Riesling Champion

Großartige Bewertungen für unsere Rieslinge beim Vinum Riesling Champion.

Jeweils 17 Punkte für 2016 Geyersberg Riesling und 2016 Rosengarten Riesling trocken. 16,5 Punkte und besondere Erwähnung für unseren 2016 Riesling Kabinett.

Download

vinum
September 2017

Der Feinschmecker „Generation Weißburgunder“

Top Tipp September bei Feinschmeckers Best Buy: Weißburgunder von jungen Talenten zum herbstlichen Salat:

„Mit einem bestens gelungenen 2016er Weißburgunder Gutswein machen die Brüder Johannes und Christian Spiess auf sich aufmerksam… Eleganter, fein gewobener Körper mit Anklängen von Birne und Nüssen im Duft, sehr gut abgestimmt im Spiel von Säure und Süße…“

Download

Der Feinschmecker
August 2017

Falstaff „Generation Weißburgunder“

90 Punkte für unseren 2015 Weißburgunder »R«.

Unser Weißburgunder »R« darf sich zu den Top-Weißburgundern in Rheinhessen zählen. Am schönsten bringt Johannes Spiess dabei auf den Punkt, wie das Vergären ohne Pülverchen die Arbeitsweise verändert:

„Der Aufwand - Die Beobachtung des Weins - ist natürlich viel größer. Mit Reinzuchthefe hat man spätestens drei Wochen nach der Lese Ruh'. Aber bei den Spontis springst du dauernd in den Keller und schaust nach, macht er noch was?“

Download

Falstaff
Juli 2017

Vinum „Muskateller aus dem CHAD-Land“

Knackiger Sommerflirt und 16,5 Punkte für unseren Gelben Muskateller trocken

„Sehr reife, gelbfleischige Frucht … Noten von Gebäck und Blumenwiese. Frisch im Ansatz mit reifer, gut eingebundener Säure, der zarte Bitterbiss macht ihn zu einem guten Begleiter von Sashimi und Sushi.“

vinum

2016

Dezember 2016

Mainzer Wein- und Restaurantführer 2017

Auszeichnung zur Top-Kollektion und 8 Punkte

„Riesling war im Jahrgang 2015 eine echte Trumpfkarte. Schon der Ortsriesling war erstklassig geraten…. Der Chardonnay »R« und der Silvaner hatten ebenfalls hohen Spaßfaktor. […]“

Mainzer Wein- und Restaurantführer 2017
Dezember 2016

Falstaff Wein Guide 2017

„Ganz vorn in unserem Ranking steht ein Geyersberg Riesling, der sein weit ausgereiftes Volumen mit dezenter Phenolik in die Waage bringt und ein fein differenzierter Spätburgunder mit dezentem Barriqueeinsatz.“

91 Punkte Geyersberg Riesling trocken (2015)
91 Punkte Hasensprung Spätburgunder trocken (2014)

Falstaff Wein Guide 2017
November 2016

Erneut 3 Sterne im Eichelmann Weinführer!

„Es geht weiter voran, die neue Kollektion ist stark, das Einstiegsniveau beeindruckt. Die beiden Reserve-Weine besitzen Fülle und Kraft, gute Struktur und Substanz, sind gekonnt vinifiziert.“

Eichelmann 2017
November 2016

2 rote Trauben und großes Lob vom Gault Millau

„Die aktuellen Weine sind bis dato die besten des ambitionierten Trios und lassen uns weitere Aufstiegsgedanken hegen…. Die Konsumenten schätzen hier insbesondere das kleine Füllhorn an Ortsweinen.“

Gault Millau 2017
November 2016

Der Feinschmecker Special 2016/2017

Die 750 besten Weine aus Deutschland mit zwei tollen Platzierungen für uns:

1. Platz „Bester rheinhessischer Spätburgunder“ - Hasensprung Spätburgunder (2014)
6. Platz „Bester rheinhessischer Silvaner“ - Bechtheimer Silvaner (2015)

Der Feinschmecker

2015

August 2015

Best of Riesling 2015 – Wir sind dabei mit zwei!

Folgende unserer Weine konnten überzeugend bei Best Of Riesling abschneiden:

91 Punkte 2013er Bechtheimer Geyersberg Riesling tr.
90 Punkte 2013er Bechtheimer Rosengarten Riesling tr.

Download

Best of Riesling
August 2015

Falstaff – Perlen der Winzerkunst

Bei der Verkostung von deutschen Winzersekten konnten wir mit unserem Pinot blanc brut in der Ausgabe 06/15 des Falstaff Magazins den 6. Platz belegen.

„Duft von Hefezopf und Heu, am Gaumen saftig und feingliedrig bei eher dezenter Säure, passende Süße, anhaltendes Mousseux, ein zugänglicher Sekt mit guter innerer Spannung und Festigkeit.“

Unser Pinot blanc brut bei Falstaff

Falstaff
August 2015

Robert Parker's Wine Advocate zu unseren
Lagen-Rieslingen …

91+ Punkte 2013er Bechtheimer Geyersberg Riesling tr.
90 Punkte 2013er Bechtheimer Rosengarten Riesling tr.

Download

Robert Parker's Wine Advocate

2014

Dezember 2014

Feinschmecker 2015

Der aktuelle Weingutsguide des Feinschmeckers zeichnet uns erneut mit 2,5 F aus.

„Mit verlässlich guten Weinqualitäten hat sich die Familie Spiess in den letzten Jahren Renommee verschafft…“

Unser Weingut bei Der Feinschmecker

Feinschmecker 2015
Dezember 2014

Falstaff Weinguide 2015

Der Falstaff Weinguide führt uns erstmals in der Riege der besten Weingüter Deutschlands auf. Ein voller Erfolg!

92 Punkte Geyersberg Riesling tr.
90 Punkte Chardonnay »R« und Hasensprung Spätburgunder tr.

Unser Weingut bei Falstaff

Falstaff 2015
23. Dezember 2014

Das Jahr geht wieder zu Ende

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und ein erfolgreiches neues Jahr 2015!

Ihre Familie Spiess

November 2014

Gault Millau 2015

Wir freuen uns über die Bewertung von 2 roten Trauben im aktuellen Gault Millau.

„Die aktuellen Weine sind feiner und eleganter denn je.“

Download

Gault Millau 2015
November 2014

Eichelmann 2015

Im aktuellen Eichelmann erhielten wir eine Bewertung von 3 Sternen. Besten Dank dafür!

„Die neue Kollektion bietet frische, geradlinige Gutsweine …“

Download

Eichelmann 2015
14. November 2014

Wir sind erstes rheinhessisches Weingut im Verein „Fair’n Green“

Die Wormser Zeitung schreibt über unsere Aufnahme in das Fair’n Green-System, welches sich um den verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen, das nachhaltige Wirtschaften sowie den fairen Umgang mit dem Personal bemüht.

Zum Artikel bei der Wormser Zeitung

Oktober 2014

Weinwelt

Die Weinwelt bewertet unseren 2012er Saint Laurent mit 87 Punkten.

Download

2013

14. April 2013

Frankfurter Allgemeine Sonntagzeitung

Stuart Pigott empfiehlt in der FAZ unseren 2012er Weißburgunder trocken als idealen Essensbegleiter zum Spargel!

2012

16. November 2012

Staatsehrenpreis 2012

Wir haben heute den Staatsehrenpreis der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz verliehen bekommen. Für besondere Leistungen bei der Wein- und Sektprämierung 2012. Damit erhielten wir bereits zum dreizehnten Mal diesen Preis.

15. April 2012

Frankfurter Allgemeine Zeitung

In diesem Artikel schreibt Stuart Pigott:

„Johannes Spiess vom Weingut Spiess in Bechtheim wagt in seinem 2011er Riesling Kabinett trocken eine Duftnote, die manch konservativer Weintrinker als ‚kleinen Stinker‘ bezeichnen wird. Es handelt sich um eine Hefenote, die nach der Gärung nicht aus dem Wein gejagt wurde und seine Frische und Lebendigkeit betont. Dazu gesellt sich eine saftige schwarze Johannisbeernote.“

2011

24. April 2011

Frankfurter Allgemeine Zeitung

In diesem Artikel schreibt Stuart Pigott:

„Doch seit etwa einem Jahrzehnt beweisen die Jungwinzer Rheinhessens, dass in ihrer Heimat sehr wohl gute Weine wachsen können.“

Über unseren 2010er Weißburgunder schreibt er:

„Der 2010er Weißburgunder trocken vom Weingut Spiess in Bechtheim duftet nach Melone und frisch gepalten Erbsen, ist zugleich rund und animierend frisch.“

2010

Juli 2010

Doppelsieg bei Capital Test „Deutscher Spitzenweine“

1. Platz mit 2009 Riesling Kabinett trocken
1. Platz mit 2009 Grauer Burgunder trocken

2009

22. November 2009

Die BILD am SONNTAG bewertete uns

In der Rubrik Wein konnte unser Riesling Kabinett trocken glänzen und wurde mit einem „TOP!“ betitelt!

August 2009

Riesling, Riesling!

Bei dem „Riesling-Erzeugerpreis 2009“ sind wir bundesweit auf Platz 12! Rheinhessenweit sogar der am besten bewertete Betrieb!

Juli 2009

Ganz vorne dabei!

Sieg bei der Capital Verkostung „Deutscher Spitzenweißweine“.
1. Platz mit 2008 Riesling Auslese

Mai 2009

Verdeckte Probe bei Wein+Markt

In der Zeitschrift Wein+Markt schaffte es unsere 2008er Riesling Spätlese trocken in einer verdeckten Probe in der Kategorie Riesling auf Platz 1!

Top

Sind Sie mindestens 16 Jahre alt?

Ja, ich bin mindestens 16 Jahre alt. Nein, ich bin noch nicht 16 Jahre alt.

Unsere Internetseite enthält Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken.
Wir tragen Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen
für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein.