Weingut Spiess, Bechtheim

Weingut Spiess

Unsere Weine
für Ihren Genuss

Preisliste anfordern

Qualitätsstufen

  • Lagen- und Reserveweine

    So werden unsere Weine aus den besten Parzellen mit besonderem Reifepotenzial und ausdrucksstarkem Lagencharakter bezeichnet.

    Die Erntemenge beschränken wir auf
    40 hl pro Hektar, gelesen wird selektiv per Hand. Die Moste vergären wir spontan und lassen die Jungweine anschließend bis zum Sommer auf
    der Vollhefe liegen. Rote Lagenweine
    liegen circa 18 Monate im kleinen Eichenholzfass. Die Weine kommen am 1. September des auf die Ernte folgenden Jahres in den Verkauf.

    Ebenfalls unter diese Qualitätsstufe fallen auch Weine die mit dem »R« für Reserve auf dem Etikett gekennzeichnet sind.

  • Orts- und Selektionsweine

    Diese Weine stammen aus besonderen und ausgesuchten Lagen innerhalb unserer Ortsgemarkung Bechtheim.
    Bei der Erzeugung wird auf regionale Rebsorten und Ertragsreduzierung sowie Spontangärung gesetzt. Rote Ortsweine liegen circa 15 Monate im kleinen Eichenholzfass.

    Ebenfalls unter diese Qualitätsstufe fallen Weine die mit dem »S« für Selektion auf dem Etikett gekennzeichnet sind.

  • Gutsweine

    Die Gutsweine sind ein interessanter und guter Einstieg in die herkunftsgeprägte Qualitätshierarchie unseres Weinguts. Die Trauben für diese Weine stammen alle von unseren gutseigenen Weinbergen rund um Bechtheim.

Top

Sind Sie mindestens 16 Jahre alt?

Ja, ich bin mindestens 16 Jahre alt. Nein, ich bin noch nicht 16 Jahre alt.

Unsere Internetseite enthält Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken.
Wir tragen Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen
für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein.