Weingut Spiess, Bechtheim

Weingut Spiess

Das Weingut
und seine Weinberge

Wir bewirtschaften 32 Hektar Rebfläche mit südlicher Ausrichtung im warmen Süden Rheinhessens. In der sanften Hügellandschaft Bechtheims, geprägt durch eine auffällige Talkessel-Formation, können sich saftige, vielschichtige Weine mit elegantem Charme entwickeln. So strahlt jede unserer Flaschen förmlich den einzigarti­gen wonnegau’schen Mix aus gestauter Wärme, frucht­baren Lösslehmböden und Kalkstein-Untergrund aus.

Besonderer Stolz unseres Weingutes sind Lagen wie Hasensprung, Geyersberg, Rosengarten, Stein und Heilig-Kreuz, wo Riesling- und Burgunder-Trauben optimal reifen, sodass tiefe, elegante und langlebige Weine daraus bereitet werden können, die viel Trinkspaß bieten.

Als Familie begannen wir schon früh, vermehrt auf den Anbau roter Rebsorten zu setzen, sodass sich die heutige Stärke hinsichtlich Spätburgunder, Merlot und Cabernet Sauvignon natürlich entwickelte. Bei den weißen Reb­sorten zählen Riesling und die weißen Burgunder­sorten zu unseren wichtigsten Zugpferden.

Respekt ist hier das Leitmotiv - Respekt gegenüber der Natur, dem Wein, der Familie. Jede einzelne Parzelle wird individuell bearbeitet. Wir setzen auf reduzierte Erträge, konsequente Traubenselektion und auf Nach­haltigkeit im Weinberg, sodass wir bei der Wein­bereitung ansonsten so wenig wie möglich eingreifen müssen.

Top

Sind Sie mindestens 16 Jahre alt?

Ja, ich bin mindestens 16 Jahre alt. Nein, ich bin noch nicht 16 Jahre alt.

Unsere Internetseite enthält Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken.
Wir tragen Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen
für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein.